Der x4d Backlinkchecker war in der Vergangenheit immer angewiesen auf Daten von Yahoo und Alexa. Wie zuvor angekündigt hat Yahoo nun jedoch zum 15. September die Site Explorer Api eingestellt. Dies führte dazu, dass der Backlinkchecker in den letzten Tagen nicht mehr so viele Links augab.

Nun habe ich aber eine weitere Datenbasis hinzugefügt und bin von dieser sehr positiv überrascht. Es handelt sich um Daten der SEOmoz Tools. Sowohl von der Quantität als auch der Qualität stehen die Daten in einem sehr guten Verhältnis zu denen von Yahoo. Die neue Datenquelle ist bereits in den Backlinkchecker integriert. Nach ersten Tests zeigten sich keine nennenswerten Unterschiede in der Anzahl der ausgegebenen Backlinks.

Damit sollte der Backlinkchecker also erstmal wieder gut gerüstet sein. Allerdings will ich in den nächsten Wochen noch einiges überarbeiten. Es stehen einige Bugs an, die beseitigt werden müssen und an der Darstellung soll sich auch noch einiges ändern.